Frage: "Busenausspritzen" ??

Öffentlich
 
11. März 2008
Frage: "Busenausspritzen" ??

Hallo Mädel's,

@ Patricia hat in einem ihrer Beiträge mal "Busenausspritzen" erwähnt. Ich kann mir darunter nichts vorstellen, wie soll das gehen ? *hilfe*

Bei dem Wort "spritzen" bekomme ich schon eine Gänsehaut - bin doch so schmerzempfindlich. *heul*

Soll, muß ich mir da eine Spritze setzen, ähnlich Insulin ? und wo genau hin ?
Was soll, kann ich da spritzen ? - ist es "schädlich" für die Gesundheit? Gibt es "Nebenwirkungen ?
Wie lange hält dieses "spritzen" an ?
Ist es nur etwas für ein paar Stunden ? Oder Tage ? Oder ??

Alles in allem sehr viele Fragen.

Patricia sei doch Bitte so nett und gib uns Auskunft, schreibe doch bitte mal ausführlich wie du das machst.

LG Heidi
 
11. März 2008
hallo heidi

ahhhh spritzen , hört auf uuuaaahhh.
bei einem großen versteigerungshaus im internet gibt es schöne günstige und hochwertige silikonbrüste, wer will sich da noch in den körper pieksen und das noch freiwillig *g*
gruß eileen
 
11. März 2008
Hallo eileen

Es geht hier nur um eine vielleicht ? ungewöhnliche Methode etwas genauer vorzustellen und vielleicht ? darüber zu diskutieren.

Wir sind doch in unserer Gruppe vielseitig und offen für viele Meinungen und tolerant genug vieles zu akzeptieren.

Ich bin nur über den Ausdruck "Busenauspritzen" gestolpert und da ich nun mal neugierig bin, möchte ich auch darüber etwas erfahren.

Zum großen Glück habe ich von "Natur" aus einen kleinen Busen (90/95A) und bin im Gegensatz zu vielen Bio"Echten"Frauen mit meinem Busen zu frieden. Da ich täglich Fauenwäsche drunter trage, auch während der Arbeitszeit, kann ich allso auch täglich BH tragen. Zum Feierabend und am Weekend, wenn ich Rock, Bluse, Pulli trage, allso vollkommen Heidi bin, habe ich auch ein paar "Sili's.

PS.: Auf meinen letzten Bild'chen - Jeansrock - trage ich einen "leicht" wattierten Bügel BH 95A - ohne Sili's --- Alles Echt !! *ja*

LG Heidi
 
11. März 2008

Zum Aufspritzen der Brust kann ich was beitragen, kenne ich aus eigener Erfahrung.

Es gibt auch einen Thread im Forum Ausgefallenes der heisst "Brueste mit Salzloesung aufspritzen".

Habe es bei Hermine auch schon mal gemacht und es sieht wirklich sehr gut aus. Macht locker eine Groesse mehr aus und wenn Frau weggehen will, vielleicht mal eine Alternative. Es haelt halt nur etwa 24-36 Stunden.

Also man besorgt sich in der Apotheke eine Flasche Salzloesung und die zwei Braunuelen. Kann man auch im net bestellen.

Ruhe ist angesagt und vor allem Hygiene. Also Einmalhandschuhe nicht vergessen. Zeit braucht man auch da die Fluessigkeit langsam ins Gewebe laufen muss. Das dauert schon mal 2-3 Stunden. Da ist stillsitzen angesagt.

Man sticht etwa 2 fingerbreit oberhalb der Brustwarze ins Gewebe etwa 1,5 cm tief. Auf jeder Seite eine und dann laueft die Loesung ganz langsasm rein.Das kann die ersten Minuten etwas brennen, hoert dann aber auf.

Nach einer Weile faengt die Haut an zu spannen und mit der Zeit woelbt sich dann die Brust hervor. Man kann die Fluessigkeit auch etwas schieben , indem man mit der Hand kleine Unebenheiten ausstreicht.

Wenn Frau danach einen guten BH anzieht haelt die Pracht etwas laenger.

Bei mir wurde es auch schon mal gemacht und es ist wirklich schon eine tolle Erfahrung. In dem Thraed steht glaube ich noch alles etwas genauer. Meine sogar ein Bild von Hermine damals eingestellt zu haben.

Falls noch Fragen sind nur zu.

liebe Gruesse

Kirsten

Herrin von Hermine
 
12. März 2008
@ Kirsten

Hab Dank für deinen sehr ausführlichen Beitrag.

Ich glaube ich bleibe vorerst bei meinen Sili's.

LG Heidi
 
26. März 2008
@ kirsten

ist das nicht so, daß die salzlösung sich dort fängt, wo platz ist?
sprich, bei einem menschen ohne busenansatz einfach unter der haut des brustkorbs verläuft - unkontrollierbar?
 
26. März 2008

Hallo lil,

nein es laeuft nicht unkontrollierbar in den Koerper. Nicht oben rein und unten wieder raus. Es breitet sich ueber und um die Einstichstelle aus und da die Fluessigkeit schneller einfliesst als sie abfliesst bildet sich dann die Woelbung. Laienhaft ausgedrueckt.

Allerdings ist es wichtig, danach einen gut sitzenden BH anzuziehen. denn ansonsten wuerde sich die Fluessigkeit schon mit der Zeit langsam ausbreiten. Aber so kann man diesen Prozess verlangsamen. Haelt allerdings trotzdem nicht mehr wie 24-48 Stunden. Leider.

Bei einer Bio-Frau ist die Sache natuerlich etwas einfacher, da die Form ja schon vorgegeben ist und die Brust nur dicker und fester wird. (Eigene Erfahrung 1 mal).

liebe Gruesse

Kirsten
 
26. März 2008
ahhhhh.

mit bh geht das. logisch. danke.
 
26. März 2008

Bitte gern geschehen.

Habe mal ein Bild von Hermine angehaengt. Da waren auf jeder Seite etwa 200 ml drin und sie war stolz wie Oskarline.

liebe Gruesse

Kirsten
 
27. März 2008
wow

sieht toll aus, wäre aber wegen der pickserei nichts für mich:-).
trotzdem tolle sache.
gruß eileen
 
08. April 2008
Dann

zeige Ich euch ein Beispiel von Mir......
Ein vorher nachher Beispiel mit 200 Ml. pro seite
Ich denk man sieht den Unterschied
 
08. April 2008

Das sieht sehr gut aus, schön gleichmässig.

lg

Hermine
 
Themenersteller
Gruppen-Mod
JOY-Team
08. April 2008
Brust! Einlage und/oder Natur

Hallo Ihr Lieben,

ich hatte Heidi schon vor längerer Zeit versprochen, ein Thema über Brüste aufzumachen.

Ausgangspunkt war eine kleine Plauderei mit Tassi über die Brüste eine Biofrau und die die aus Einlagen in welcher Art auch immer.

Ich kopiere euch hier mal unsere Beiträge rein, die sich aus einem Statement von Monika ableiteten

Monika:

Übrigens, Claudia: Die Frage, was Du anziehen kannst, läßt sich ganz leicht lösen. Stelle ein paar Fotos hier ins Gruppenforum, und wir prämieren das beste Outfit ! rotwerd ggg Und schon ist Dein Problem gelöst. Ich laube schon, es ist fast egal, in welchem Outfit: Da wirst Du uns alle in den Schatten stellen. Zum Teil sind wir eben leider nur "Hilfsfrauen".

und jetzt abwechselnd ich und Tassi:

oh nein das werde ich nicht. ihr habt alle super schlanke figuren und da könnte ich neidisch drauf werden. das wo ich euch aussteche ist mit meinen 85 D...lach

lg
claudi


Tassi:

*schmunzel* bist du dir da soooooo sicher ???


ich:

ich glaube mittlerweile sind es naturechte DD....heul


Tassi:

Ok, im Bereich natur ist bei den meisten TS nicht mehr als "B" zu machen, aber künstlich ist da heute doch fast alles möglich.

... Tassja



ich:

stimmt. wobei die menschen gar nicht wissen (ich meine hier auch die biofrauen) was sie sich mit einer künstlichen D antun.

lg
claudi


Tassi:

Das glaube ich dir durchaus und ich kann auch selbst an die Aussage, dass bei B schluß ist, glauben, da ich bereits jetzt rein von der Umfangdifferenz zwischen über und unter Brust bei ner B liege, nur ist es eben so, dass das Fettgewebe, was ja einen Großteil der Form ausmacht, nicht ganz so schnell wächst wie das Drüsengewebe.
In Anbetracht des bisher erfolgten Wachstums, denn ich bekomme die Hormone ja erst seit Juni'07, gebe ich die Hoffnung auf eine natürliche C nicht auf und mt der Größe geb ich mich voll und ganz zufrieden.


LG - Tassja


ich:

ich drück dir die daumen. und eh wir hier noch einen verweis von heidi bekommen, da wir den thread zweckentfremden überlassen wir ihn wieder unseren datern und daterinnen *zwinker*

lg
claudi

Wann wäre bei euch schluss mit Naturecht? Wie weit würdet ihr gehen?

Frau mich auf eure Antworten.

lg
claudi
 
08. April 2008

Ich bin "ja nur" TV und will ja gar nicht 100% Frau sein...,aber mit einem schönen ausgefülltem B-Körbchen wäre ich zufrieden,denke ich.
LG,Gabi
 
08. April 2008

Ich schließe mich Gabi vollkommen an, trage ja auch 85 B, und da ich relativ schlank bin, ist B gerade richtig. Ich gäbe was drum, wenn ich das auf natürliche Weise hätte. Muss zugeben: Es hat mir schon oft in den Fingern gejuckt. Natürlich gehört da noch ein bißchen mehr dazu als nur die Brüste (Tassi, Du bist zu bewundern!/ Claudi sowieso!).

Liebe Grüße, Monika

Mehr zu Frage: "Busenausspritzen" ??

  • Welche Mädels haben bereits ihre "Mrs. Right" gefunden?

    Olá. Ich bin ja nun schon ein paar Tage Userin dieses Forums und staune immer wieder über die Tatsache, dass sooooooooo viele Mädels nach ihrer "Mrs. Right" suchen, um ihre Wünsche und Fantasien in die Tat umzusetzen.
  • 48 Stunden

    Ich habe bei einen anderen Forum vor längerer Zeit mal folgendes Reingeschrieben: Wer hat Lust mit Mir einen BDSMler, 48 Stunden zu verbringen. Die Vorrausetzung sind folgende: Beginn Freitag ab 18 Uhr und Ende am Sonntag um 18 Uhr.
  • Gesundheit und Sexualverkehr

    Hier soll es mal um die Sicherheit und die Gesundheit beim heissen Spiel gehen. Insbesondere steht hier der Fokus auf den Partnertausch und Swinger / Sexdates / one Night Stand etc. Also wie geht Ihr mit dem Thema um?
  • Frage an die Mädels

    Bei uns ist es heute richtig schön warm aber sehr windig. Jetzt kam mir die Idee, wenn ich eine Frau wäre, würde es mich unheimlich reizen einen kurzen, flattrigen Rock anzuziehen und natürlich nichts drunter, sind ja hier bei slipless.
  • Wie schädlich ist Geitgel?

    Wie schädlich ist eigentlich Gleitgel? Beim Einsetzen von Gleitgel beim Analsex kommt unwillkürlich auch etwas in den...
  • Double Devotion Penisring mit P-Punkt Vibrator
    Double Devotion Penisring mit P-Punkt Vibrator, schwarz
    Penisring und Prostata-Vibrator verbunden mit Kugelkette. Ring-Ø ca. 3,5 cm (leicht…
    Preis: 22,95 EUR
  • Cockring Blue Stretch Flexible
    Cockring Blue Stretch Flexible, blau
    Für steile Erektionen und erregende Kitzel-Reize!Einfach über den Penis streifen…
    Preis: 9,95 EUR
  • Vibrator Monkey Spanker Duo
    Vibrator Monkey Spanker Duo, lila
    Vibrator Monkey Spanker Duo: Der innovative Monkey Spanker ist primär ein Vibro Penisring…
    Preis: 34,95 EUR